Löschgel

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Löschgel ist ein Brandbekämpfungsmittel, bei dem ein Polymerzusatz dafür sorgt, dass ein Löschmittel länger auf dem zu löschenden Gut verweilt. Dadurch wird ein stark verbesserter Schutz gegen Entzündung erreicht. Die Eindringfähigkeit ist jedoch stark verringert, was zu Problemen bei Glutbränden führen kann. Oft kommen Gele daher nur vorbeugend (Schneisen bei Waldbränden, eingelen von Häusern im Wald) zum Einsatz und nicht für die eigentlich Brandbekämpfung.




oder zur Hauptseite



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Löschgel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bilder können unter abweichenden Lizenzen stehen. Der Urheber und die jeweilige Lizenz werden nach einem Klick auf ein Bild angezeigt.

Koordination der Seite:
Unterstützt von der