Türfeststellanlage

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erste batteriebetriebene Feststellanlage mit DIBt-Zulassung

- Die Lösung gegen Holzkeile
Feststellanlage PRIOFEST Anwendung.jpg


Um sicher zu stellen, dass die Übergänge von einem Brandabschnitt in den nächsten im Brandfall geschlossen sind, ist ein Kernbereich der Brandgefahrenabwehr. Damit eine Ausbreitung von gefährlichen Rauch- und Brandgasen wirkungsvoll verhindert wird, verlangt der Gesetzgeber, dass Feuerschutzabschlüsse ständig geschlossen sind. Für einen reibungslosen Betriebsablauf dagegen wird häufig, z.B. in Krankenhäusern oder Hotels ein ungehinderter Durchgang benötigt.

In diesen Fällen kommen Türfeststellanlagen zum Einsatz. Diese werden überall da eingesetzt wo Brandschutztüren offen gehalten werden aber im Ernstfall ihrer Funktion nachkommen müssen.


Da die Montagen herkömmlicher Feststellanlagen mit einem relativ hohen Aufwand verbunden sind – so wurde bisher immer ein Elektroanschluss benötigt - kommt es häufig vor, dass Feuerschutztüren unzulässigerweise mit Holzkeilen, Mülleimer oder sonstigen Hilfsmitteln blockiert werden.

Hier setzt die Neuentwicklung der PRIORIT AG an – PRIOFEST B, die erste batteriebetriebene Feststellanlage mit DIBt-Zulassung.

Das System eignet sich hervorragend für Einsatzbereiche in denen kein Netzstromanschluss zu finden oder die nachträgliche Installation eines solchen zu aufwendig ist.

Darüber hinaus findet PRIOFEST B überall dort Anwendung, wo das Aufstemmen von Wänden und das Verlegen von Stromleitungen nicht möglich oder nicht erlaubt sind. Durch die schnelle Installation kann PRIOFEST B auch immer dann eingesetzt werden wenn in bestimmten Gebäudeabschnitten gefährliche Arbeiten ausgeführt werden müssen (z.B. Schweißarbeiten) oder für Renovierungsarbeiten eine zeitlich begrenzte Änderung des Fluchtweges erforderlich ist.

Die Montage gestaltet sich denkbar einfach: Nachdem die netzstromunabhängige PRIOFEST B über 4 Schrauben an einer Wand angebracht, mit dem Feuerschutzabschluss verbunden und aktiviert wurde, ist sie voll funktionsfähig. PRIOFEST B kann ohne Aufwand im baulichen Bestand eingesetzt werden, ist preisgünstig in der Anschaffung und praktisch ohne Aufwand zu installieren – sicher, flexibel, netzunabhängig.


Quelle:


Zurück zur Hauptseite

Koordination der Seite:
Unterstützt von der